hp hanke 2017

Behandlungskosten

Leider werden für gesetzlich Versicherte die Kosten des Heilpraktikers nicht übernommen. Diese sind von Ihnen selbst zu tragen.

Ich arbeite im Allgemeinen mit Barzahlung am Ende der Behandlung. Selbverständlich wird jede Behandlung quittiert.

Auf Wunsch und für Privatversicherte oder Beihilfeberechtigte stelle ich Ihnen gerne eine Rechnung aus. Die Rechnung wird nach den Ziffern des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker erstellt. Leider übernehmen die Privaten Kassen oft nicht alle Leistungen. Ein Rechnungseigenanteil kann dann bei Ihnen verbleiben.

Über die genauen Kosten der Behandlung informiere ich Sie vorher gerne.